Nahrung

Allgemeines zur Nahrungsaufnahme

Grundsätzlich ist ein Fuchs recht anspruchslos was seine Nahrung anbelangt. Wichtig ist ihm vor allem eine leichte Beute zu finden, die einen hohen Energiegehalt bietet.

Die Nahrungszusammensetzung von Füchsen ist somit auch saisonal sowie regional immer unterschiedlich.

 

Was Füchse wirklich gerne essen erfahren Sie hier

Beliebtes Nahrungsmittel

Beispiele für beliebte Beutetiere wären: Feldmäuse, Kaninchen, Regenwürmer, Haushühner, Hausgänse oder auch Hausenten.

Im Sommer fressen sie auch gerne einmal Früchte wie zum Beispiel Kirschen, Zwetschgen oder Mirabellen.

Aber auch Aas wird von Füchsen gerne mal gefressen.

Stadtfüchse

Stadtfüchse bevorzugen als Nahrung häufig auch Küchenabfälle oder Katzen-sowie Vogelfutter.

Nahrungsaufbewahrung

Füchse verstecken unter anderem ihr Futter auch gerne in ca. 10cm tiefen Erdlöchern, die sie mit Blättern und Ästen gut tarnen können.


Kontakt

Bergstraße 38

69120 Heidelberg

T  06221 – 40 05 58

M 0151 – 19 18 20 98
info@fuchs-hoffnung.de

So findet man uns

HOPE eine Auffangstation für Füchse